Fussball

Schnappt sich der BVB Peps Sancho?

Von SPOX
Jadon Sancho will einen Wechsel weg von Manchester City erzwingen
© getty

Jadon Sancho gilt in England als großes Talent. Der 17-Jährige steht derzeit noch bei Manchester City unter Vertrag, will den Verein aber unbedingt verlassen. Deshalb hat er sich nach Goal-Informationen seit einigen Tagen krank gemeldet.

Die Skyblues würden ihr Top-Talent gerne mit einem Profivertrag ausstatten, doch Sancho lehnte bislang ab. Der Guardiola-Klub soll ihm ein Gehalt von über 30.000 Euro pro Woche angeboten haben.

Der Offensivspieler glaubt allerdings nicht an eine Perspektive in Citys Startelf und will den Klub deshalb verlassen. Bereits Mitte Juli soll er sich von seinen Teamkollegen verabschiedet haben. Vor allem ein Wechsel zu Borussia Dortmund stand damals im Raum.

Der BVB scheint immer noch an einem Transfer interessiert zu sein. Sancho soll nach Angaben des kicker-Magazins der nächste Coup von Sportdirektor Michael Zorc werden.

Doch auch Barca, Arsenal und der FC Chelsea sollen den Engländer auf dem Zettel haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung