Medien: Coutinho sauer auf Klopp

Von SPOX
Freitag, 11.08.2017 | 21:39 Uhr
Die Probleme zwischen Philippe Coutinho und Jürgen Klopp sollen zugenommen haben
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Philippe Coutinho drängt offenbar auch weiterhin auf einen Abschied von der Anfield Road. Der Brasilianer soll laut einem Medienbericht sauer auf Reds-Coach Jürgen Klopp sein und erneut seinen Wechselwunsch zum FC Barcelona betont haben.

Laut Informationen von Sky ist der Brasilianer mit der Behandlung durch die Offiziellen des FC Liverpool nicht zufrieden und fordert eine Freigabe für einen Transfer zum spanischen Vizemeister.

Zwar respektiere Coutinho den Klub und seine Fans, sei allerdings mit seiner Rolle im Team unzufrieden. Stimmen aus dem Umfeld des 25-Jährigen betonten in diesem Zusammenhang gegenüber Sky Sport News vor allem die Rolle von Trainer Klopp.

In den vergangenen sechs Monaten sollen laut der Familie Coutinhos die Probleme zwischen dem Offensivspieler und dem ehemaligen Coach von Borussia Dortmund stetig weiter zugenommen haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung