Fussball

Lacazette egalisiert Premier-League-Torrekord

Von SPOX
Alexandre Lacazette wurde seinem Ruf als Torgarant am ersten Spieltag absolut gerecht

94 Sekunden brauchte Arsenals Rekordtransfer Alexandre Lacazette, um seinen ersten Treffer in der Premier League zu erzielen. Damit egalisierte er den bisherigen Rekord von Kevin Campbell, der 1994 ebenfalls in der zweiten Spielminute seinen ersten Treffer erzielte und von Faustino Asprila aus dem Jahr 1997.

Darüber hinaus traf der Franzose in den letzten fünf Jahren immer am ersten Spieltag. Ihm gelangen dabei sagenhafte sieben Tore.

Mit seinem Treffer ist Lacazette der siebte Spieler, der bei seinem Arsenal-Debüt trifft. Unter seinen Vorgängern befinden sich unter anderem Größen wie Frederik Ljungberg, Emmanuel Adebayor und Steve Bould.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung