Schaffen die Gunners den zweiten Streich?

Von SPOX
Samstag, 19.08.2017 | 18:07 Uhr
Giroud köpfte das entscheidende 4:3 gegen Leicester City
Advertisement
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Am 2. Spieltag der Premier League trifft Stoke City auf den FC Arsenal. Schaffen es die Gunners nach dem 4:3-Krimi gegen Leicester City sich erneut zu behaupten? Hier gibt es alle Infos zur Partie, der Bilanz zwischen den Mannschaften sowie dem Livestream und der Übertragung: Das Spiel wird live auf DAZN übertragen.

Wann und wo findet die Partie Arsenal gegen Stoke City statt?

Stoke City empfängt den FC Arsenal am Samstag, den 19. August 2017. Die Begegnung wird um 18:30 Uhr (MESZ) im bet365 Stadium angepfiffen.

Wo kann ich Stoke City gegen den Arsenal im Livestream verfolgen?

Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Partie zwischen Stoke City und FC Arsenal im Livestream. DAZN kann für 9,99 Euro im Monat gebucht werden, wobei der erste Monat gratis ist. Außerdem kann das Abo monatlich gekündigt werden. Auch im LIVETICKER verpasst Du nichts vom Spiel.

Wie lief der Saisonauftakt für beide Teams?

Die Gunners starteten mit einem irren Spiel in die neue Premier-League-Saison. Mit 4:3 setzten sie sich gegen Leicester City durch und beweisen dabei Nervenstärke. Olivier Giroud konnte in der 85. Minute das Siegtor köpfen, nachdem sie zwei Mal in Rückstand gerieten.

Stoke City hingegen verlor knapp gegen den FC Everton mit 0:1. Der Heimkehrer Wayne Rooney konnte den entscheidenden Treffer für seinen Heimatverein landen.

Welche Spieler fallen verletzt aus?

Alexis Sanchez muss voraussichtlich bis zum 20. August dem Training wegen einer Bauchmuskelzerrung fern bleiben. Santi Cazorla ist nach seiner Operation am Knöchel noch nicht fit, könnte aber im Oktober wieder ins Training einsteigen. Joel Campbell fällt wegen einer Blessur aus und Per Mertesacker zog sich eine Kopfverletzung zu. Bei Stoke City klagt lediglich Joselu mit Achillessehnenproblemen.

FC Arsenals Aufstellung gegen Stoke City: Merte auf der Bank

Arsenals Startaufstellung: Cech, Mustafi, Monreal, Kolasinac, Ramsey, Xhaka, Bellerin, Özil, Welbeck, Oxlade-Chamberlain, Lacazette

Stoke City mit Chuopo-Moting und Shaqiri gegen Arsenal

Stoke Citys Startaufstellung: Butland, Zouma, Shawcross, Cameron, Diouf, Allen, Fletcher, Pieters, Shaqiri, Jese, Chuopo-Moting

Wie endeten die letzten Partien zwischen Arsenal und Stoke City?

SaisonWettbewerbPaarungErgebnis
2016/17Premier LeagueStoke City - FC Arsenal1:4
2016/17Premier LeagueFC Arsenal - Stoke City3:1
2015/16Premier LeagueStoke City - FC Arsenal0:0
2015/16Premier LeagueFC Arsenal - Stoke City2:0
2014/15Premier LeagueFC Arsenal - Stoke City3:0
2014/15Premier LeagueStoke City - FC Arsenal3:2

Die Gesamtbilanz zwischen Arsenal und Stoke City

  • Spiele: 36
  • Siege Stoke City: 9
  • Siege FC Arsenal: 20
  • Unentschieden: 7

Vorschau aufs Spiel

  • In den letzten sieben Heimspielen gegen Arsenal musste Stoke nur eine Niederlage hinnehmen (1:4 im vergangenen Mai).
  • Zum ersten Mal seit 2009/10 könnte Arsenal die beiden ersten Ligaspiele gewinnen.
  • Oliver Giroud steht seit seinem Siegtreffer gegen Leicester bei 99 Toren für die Gunners. Gegen Stoke könnte er zum 19. Spieler avancieren, dem 100 Tore für Arsenal gelangen.
  • Mark Hughes hat gegen keinen anderen Trainer mehr Spiele in der Premier League verloren als gegen Arsene Wenger (13).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung