Pep schwärmt von United-Legende Scholes

Von SPOX
Donnerstag, 06.07.2017 | 19:12 Uhr
Paul Scholes absolvierte 702 Pflichtspiele für Manchester United
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Pep Guardiola, ehemaliger Trainer von Bayern München und des FC Barcelona, hat sich bei einem Charity-Event zu seinem Lieblingsspieler vom Stadtrivalen Manchester United geäußert.

Auf die Frage, welchen aktuellen Spieler der Red Devils er gerne trainieren würde, wich er aus und nannte den Namen der nicht mehr aktiven United-Legende: "Paul Scholes. Er ist mein Lieblingsspieler." Doch Guardiola ist nicht der einzige Bewunderer des ehemaligen englischen Nationalspielers.

Auch Xavi schwärmte von ihm: "Der beste zentrale Mittelfeldspieler, den ich in den letzten 15 bis 20 Jahre gesehen habe, ist Paul Scholes. Er war der kompletteste."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung