Rooney zum Medizincheck bei Everton

Von SPOX
Samstag, 08.07.2017 | 18:09 Uhr
Nach 13 Jahren bei Manchester United könnte Wayne Rooney nun zum FC Everton zurückkehren
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Der Wechsel von Wayne Rooney zum FC Everton steht offenbar kurz bevor. Der Angreifer von Manchester United wurde bereits auf dem Trainingsgelände der Toffees gesichtet und soll dort den Medizincheck absolvieren.

Am Samstagmorgen wurde bekannt, dass die Red Devils Romelu Lukaku ins Old Trafford holen. Im Gegenzug kehrt nun aller Voraussicht nach der Rekordtorschütze von United zu seinem Ex-Klub, den er im Jahr 2004 für 37 Millionen Euro verlassen hatte, zurück.

Unter Trainer Jose Mourinho spielte der Engländer beim englischen Rekordmeister nur noch eine Nebenrolle und stand in der abgelaufenen Premier-League-Saison lediglich 15-mal in der Startelf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung