CL: Suarez drückt Liverpool die Daumen

Von SPOX
Dienstag, 11.07.2017 | 17:05 Uhr
Luis Suarez ist der Meinung: Liverpool gehört einfach in die Champions League
Advertisement
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Der FC Liverpool beendete die vergangene Saison auf dem vierten Tabellenplatz der englischen Premier League. Dieser ermöglicht dem ehemaligen Rekordmeister die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation. Ex-Reds-Star Luis Suarez hofft darauf, dass die Reds mit ihrem Trainer Jürgen Klopp in die Königsklasse einziehen.

"Liverpool muss immer in der Champions League vertreten sein", meinte der 30-Jährige auf der offiziellen Klub-Website. Dabei ist für ihn vor allem der Trainer ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg: "Ich denke der neue Manager, Klopp, brauchte etwas Zeit, da er erst während der vorletzten Saison kam, aber er hatte eine fantastische erste (komplette, Anm. d. Red.) Saison."

Für Suarez steht die Qualität des Teams außer Frage: "Ich denke, dass sie in der nächsten Saison noch besser sein werden, weil er (Klopp, Anm. d. Red.) ein qualitativ hochwertiger Trainer ist und sie viele Spieler haben, die den Unterschied ausmachen können."

Suarez verbrachte dreieinhalb Jahre an der Merseyside ehe er zum FC Barcelona wechselte. Für die Reds erzielte er in 133 Spielen 82 Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung