Willy Caballero wechselt ablösefrei von Manchester City zum FC Chelsea

Chelsea holt neuen Torwart

Von SPOX
Samstag, 01.07.2017 | 15:51 Uhr
Willy Caballero war zuletzt drei Jahre für Manchester City aktiv
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Torhüter Willy Caballero schließt sich dem FC Chelsea an und soll Asmir Begovic, der zum AFC Bournemouth wechselt, als Nummer zwei hinter Thibaut Courtois ersetzen. Der Vertrag des 35-Jährigen bei Manchester City lief am 30. Juni 2017 aus, daher wechselt er ablösefrei zum englischen Meister.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich mich Chelsea, dem englischen Meister, anschließen kann. Ich freue mich auf meine Mannschaftskollegen und möchte dem Verein dabei helfen, in der kommenden Saison noch erfolgreicher zu werden," äußerte sich der Argentinier.

2014 wechselte Caballero in die Premier League zu Manchester City und glänzte unter anderem im League-Cup-Finale 2016 gegen Liverpool, als er beim Elfmeterschießen drei Schüsse halten konnte und somit Manchester City den Titel sicherte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung