Premier League: Chelseas Michael Hector erneut nach Hull City verliehen

Kurios! 14 Leihen mit nur 25 Jahren

Von SPOX
Freitag, 28.07.2017 | 15:03 Uhr
Michael Hector wird das nächste Jahr für Hull City spielen, zuletzt war er an die Eintracht verliehen
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Michael Hector wird vom FC Chelsea an Hull City verliehen. Eine normale News, die bei ihm jedoch doch kurioser ist: Denn diese Leihe ist bereits die 14. seiner Karriere

Erst am Donnerstag verkündete der FC Chelsea, dass sie ihren Verteidiger, der zuletzt an Eintracht Frankfurt verliehen war, in der kommenden Saison an Hull City verliehen wird. Der 25-Jährige Jamaikaner ist wohl einer der meistverliehenen Spieler.

Die aktuelle Leihe ist bereits die 14. seiner Karriere - und das mit nur 25 Jahren! Während all seiner Leihgeschäfte schaffte es der Verteidiger nur einmal, länger als ein Jahr beim gleichen Verein zu bleiben.

In der vergangenen Saison stand er für Eintracht Frankfurt 27-mal auf dem Platz, kam jedoch erst zum Ende der Saison regelmäßiger zum Einsatz. Bei Hull City soll Hector bis Ende Mai 2018 spielen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung