Hildebrand: Kolasinac "perfekt" für Arsenal

Von SPOX
Samstag, 29.07.2017 | 21:27 Uhr
Sead Kolasinac wechselte vom FC Schalke 04 in die Premier League
Advertisement
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Timo Hildebrand hat lobende Worte für Sead Kolasinac gefunden. Der Linksverteidiger war zuletzt ablösefrei von Schalke 04 zum FC Arsenal gewechselt.

"Er ist so robust, dass ihn niemand aufhalten kann", so der ehemalige Nationalkeeper gegenüber Sky Sports. "Er ist sehr stark und ein richtiger Kämpfer. Diese Qualitäten hatte er bereits, als er die Jugendmannschaften bei Schalke durchlief. Er ist ein sehr guter Spieler und wird sich in der Premier League gut schlagen. Er ist wirklich die perfekte Neuverpflichtung für Arsenal."

Der Vertrag des 24-Jährigen lief Ende Juni aus. Während seiner Zeit in Gelsenkirchen lief der bosnische Nationalspieler insgesamt 123-mal für die Profis der Königsblauen auf, wobei ihm vier Treffer und 13 Vorlagen gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung