Lacazette besteht Medizincheck bei Arsenal

Von SPOX
Dienstag, 04.07.2017 | 21:37 Uhr
Alexandre Lacazette erzielte in der vergangenen Saison 28 Tore in der Ligue 1
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Arsenal und Alexandre Lacazette stehen kurz vor dem Vertragsabschluss. Der noch bei Olympique Lyon unter Vertrag stehende Franzose war am Dienstag zum Medizincheck auf dem Trainingsgelände in London erschienen und bestand diesen nach Goal-Informationen. Nun soll er einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Arsene Wenger soll Medienberichten zufolge bereit sein, die Klub-Rekordtransfersumme von 52 Millionen Euro an Lyon zu überweisen und damit den Betrag, den er 2013 für Mesut Özil ausgegeben hatte (49 Millionen Euro), zu toppen.

Lacazette traf in der Saison 2016/17 in 48 Einsätzen 37-mal und war hinter PSG-Angreifer Edinson Cavani zweitbester Torschütze der französischen Liga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung