Pellegrino neuer Southampton-Teammanager

SID
Freitag, 23.06.2017 | 18:22 Uhr
Mauricio Pellegrino übernimmt beim FC Southampton
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der englische Premier-League-Klub FC Southampton hat den Argentinier Mauricio Pellegrino als neuen Teammanager verpflichtet. Der 45-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag bei den Saints. Das gab der Verein am Freitag via Twitter bekannt.

Der Tabellenachte der abgelaufenen Saison hatte sich in der vergangenen Woche von Trainer Claude Puel getrennt. Britische Medien hatten über ein Engagement des entlassenen Dortmund-Trainers Thomas Tuchel spekuliert.

Der frühere Trainer des FC Valencia war Ende Mai beim spanischen Erstligisten Deportivo Alaves zurückgetreten. Pellegrino hatte den Aufsteiger erst im Sommer 2016 übernommen und umgehend auf Rang neun in La Liga und ins Pokalfinale gegen den FC Barcelona (1:3) geführt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung