ManUnited wildert bei Juventus

Von SPOX
Freitag, 23.06.2017 | 13:30 Uhr
Jose Mourinho darf sich zur nächsten Saison wohl auf einen neuen Chefscout freuen
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Juventus-Chefscout Javier Ribalta verlässt die Bianconeri nach fünf Jahren, dies gab der italienische Rekordmeister am Freitag bekannt. Nach Goal-Informationen zieht es ihn zu Jose Mourinho und Manchester United, wo er eine ähnliche Rolle übernehmen soll.

"Ich hatte hier einige schöne Jahre und ich möchte mich bei allen, besonders aber bei Beppe Marotta (Juves Generaldirektor, Anm. d. Red.) und Fabio Paratici (Juves Sportdirektor), für das Vertrauen, das sie seit dem ersten Tag in mich gesetzt haben, bedanken", wird der Spanier auf der Klubwebseite zitiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung