Fussball

Everton holt Onyekuru und leiht ihn weiter

Von SPOX
Onyekuru ist bereits der dritte Neuzugang für den FC Everton

Henry Onyekuru wechselt vom belgischen Erstligisten KAS Eupen zum FC Everton. Dies bestätigten die Engländer auf ihrer offiziellen Website am frühen Freitagabend. Der 20-Jährige unterschreibt in Liverpool einen Vertrag bis 2022, wird in der kommenden Saison aber noch an den RSC Anderlecht ausgeliehen.

Der Nigerianer überzeugte in der vergangenen Saison in der belgischen Liga. Mit 22 Toren wurde er Torschützenkönig der Jupiler Pro League. Insgesamt erzielte er in 60 Spielen für Eupen 30 Tore und spielte sich damit in den Fokus der Toffees.

Nach Torhüter Jordan Pickford und Mittelfeldspieler Davy Klaassen ist Onyekuru bereits die dritte Neuverpflichtung für das Team von Ronald Koeman.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung