Fussball

Redknapp bestätigt Angebot für John Terry

SID
Mit dem FC Chelsea gewann John Terry fünf Meisterschaften, die Champions League und die Europa League

Für John Terry ist das Kapitel Chelsea beendet. Nun meldet sich Birmingham City und möchte den ehemaligen Nationalspieler in die Championship lotsen. Birmingham-Manager Harry Redknapp gab bei talkSport zu, dass man an dem Routinier interessiert ist und ihm auch bereits ein Angebot gemacht hat.

"Ich hätte ihn liebend gerne bei diesem Verein. Er ist ein fantastischer Kapitän und einer großartiger Anführer", betonte Redknapp. "Wir haben ihm ein gutes Angebot gemacht und es ist das Beste, was wir ihm unterbreiten können. Es liegt nun an John, aber er würde es hier in Birmingham lieben."

Erlebe die Premier League live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Redknapp weiß, dass Terrys fußballerische Fähigkeiten nicht nur Birmingham gut zu Gesicht stehen würden: "Er könnte noch für jeden anderen Klub spielen - er hat noch einige gute Jahre in sich."

Redknapp schwärmt von Terry

Wenn Redknapp über die Spielweise des ehemaligen Chelsea-Kapitäns spricht, gerät er ins Schwärmen: "Er spielte für mich bei Michael Carricks Abschied. Ich hatte John und Jamie Carragher in der Innenverteidigung und ich hätte sie gerne jeden Tag. Sie sind fantastisch."

Bei diesem Spiel soll es auch bereits zu einem Gespräch mit Terry gekommen sein: "Wir sprachen miteinander und ich sagte zu ihm, dass er sich uns anschließen soll, seine Trainerausbildung machen soll - und wer weiß, was er in ein oder zwei Jahren machen will."

Terry verließ zum Saisonende den FC Chelsea nach 22 Jahren an der Stamford Bridge. Dabei gewann er 15 Titel.

John Terry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung