Ex-Königlicher Arbeloa beendet seine Karriere

Von SPOX
Samstag, 24.06.2017 | 21:53 Uhr
Alvaro Arbeloa beendet seine Karriere
Advertisement
Premier League
Live
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Alvaro Arbeloa hat seine Profikarriere im Alter von 34 Jahren beendet. Der Außenverteidiger spielte einst beim FC Liverpool und Real Madrid und war außerdem für die spanische Nationalmannschaft aktiv. Zuletzt war er für West Ham United aktiv.

"Ich hatte eine schöne Karriere. Jetzt ist der Moment gekommen, um Tschüss zu sagen", sagte Arbeloa am Samstag. In der abgelaufenen Saison machte der Spanier vier Pflichtspiele für die Hammers.

Der Defensivmann gewann mit Spanien die Weltmeisterschaft 2010 sowie die Europameisterschaften 2008 und 2012. Auf Vereinsebene holte er mit den Königlichen zweimal die Champions League und einmal die spanische Meisterschaft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung