Medien: Arsenal bietet für Lacazette

Von SPOX
Dienstag, 13.06.2017 | 10:04 Uhr
Alexandre Lacazette könnte in der kommenden Saison regelmäßig in rot auflaufen
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Arsenal hat wohl ein Angebot für Alexandre Lacazette von Olympique Lyon abgegeben. Mit Kylian Mbappe von der AS Monaco haben die Gunners darüber hinaus einen weiteren französischen Stürmer im Fokus.

Dies berichtet der Telegraph. Demnach beläuft sich das Angebot für Lacazette auf 55 Millionen Euro plus 12 Millionen an Bonuszahlungen. Erst kürzlich hätten Gespräche der beiden Klubs über die Zukunft des 26-jährigen Nationalspielers stattgefunden.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Auch die Hoffnung auf eine Verpflichtung von Kylian Mbappe, den Arsenal-Coach Wenger bereits vergangenen Sommer nach Nord-London lotsen wollte, haben die Gunners noch nicht aufgegeben. Zuletzt lehnte Monaco jedoch ein Angebot in Höhe von 100 Millionen Euro für den 18-jährigen Shootingstar ab. Offenbar wollen die Monegassen ihr Super-Talent noch mindestens eine weitere Saison halten und ihn zeitnah mit einem neuen Vertrag ausstatten.

Im Werben um Mbappe sieht sich Arsenal indes namhafter Konkurrenz ausgesetzt. Auch Real Madrid zeigt großes Interesse an einer Verpflichtung des französischen Nationalspielers. Medien berichteten zuletzt über ein Angebot in Höhe von 120 Millionen Euro für den 18-Jährigen. Auch dieses sei vom französischen Meister abgelehnt worden.

Alexandre Lacazette im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung