Ibra lässt Zukunft bei ManUnited offen

SID
Donnerstag, 25.05.2017 | 18:18 Uhr
Zlatan Ibrahimovic spielt seit 2016 für Manchester United
Advertisement
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Premier League
Watford -
Everton
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premier League
Man United -
Chelsea
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
Premier League
Arsenal -
Man City
Premier League
Burnley -
Everton
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Arsenal
Premier League
Crystal Palace -
Man United

Der verletzte Zlatan Ibrahimovic hat einen Tag nach dem Europapokal-Triumph seines Arbeitgebers Manchester United seine Zukunft offen gelassen.

"Ich werde in ein paar Wochen wieder auf dem Feld stehen", sagte der schwedische Stürmerstar bei Sky Italia, "wo? Das werden wir sehen." Der Vertrag des 35-Jährigen beim englischen Rekordmeister läuft im Juni aus.

Erlebe die Premier League live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ibrahimovic hatte sich im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den RSC Anderlecht (2:1 n.V.) einen Kreuzbandriss zugezogen und könnte bis Ende 2017 ausfallen. Die Daily Mail berichtete zuletzt, dass sich Ibrahimovic nach erfolgreicher Operation Anfang Mai mit United auf eine Verlängerung um ein Jahr geeinigt habe.

Manchester United hatte am Mittwoch in Solna durch ein 2:0 gegen Ajax Amsterdam erstmals die Europa League gewonnen.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung