Raiola: "Viele Vereine wollen Ibrahimovic"

Von SPOX
Sonntag, 28.05.2017 | 11:18 Uhr
Zlatan Ibrahimovic wird von Mino Raiola beraten
Advertisement
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nachdem sich Manchester Uniteds Star Zlatan Ibrahimovic im Europa-League-Spiel gegen RSC Anderlecht schwer am Knie verletzt hatte und nun zwischen sechs und neun Monaten pausieren muss, dachten viele Fans und Experten an ein Karriereende des schwedischen Routiniers. Ibrahimovic selbst möchte allerdings mindestens noch eine oder zwei Saisons spielen.

Laut Berater Mino Raiola höchstwahrscheinlich in Europa - ob er jedoch bei United bleibt ist unklar.

"Ich weiß nicht, ob er bei Manchester United bleibt, viele Vereine wollen ihn", äußerte sich Raiola bei Sky, "Ibrahimovic wird sicherlich noch ein oder zwei Jahre spielen und wahrscheinlich in Europa bleiben. Wir werden mit United über seine Zukunft reden."

Der 35-Jährige, dessen Vertrag ausläuft, spielte in seiner ersten Saison bei den Red Devils stark auf, erzielte wettbewerbsübergreifend 28 Tore in 46 Spielen und war bis zu seiner Verletzung ein absoluter Schlüsselspieler in Jose Mourinhos Team.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung