Victor Valdes und der FC Middlesbrough gehen getrennte Wege

Valdes wird den FC Middlesbrough verlassen

SID
Mittwoch, 24.05.2017 | 19:36 Uhr
Victor Valdes verläst nach einem Jahr den FC Middlesbrough
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der FC Middlesbrough hat offiziell verkündet, dass Torhüter Victor Valdes den Verein im Sommer verlassen wird. Der 35-Jährige Schlussmann konnte den Abstieg aus der Premier League nicht verhindern. Beide Parteien einigten sich nun auf die Auflösung des Vertrages.

Valdes kam erst im Sommer 2016 zu Boro. Sein Kontrakt hätte bis 2018 laufen sollen. "Keeper Victor Valdes wird den Klub offiziell Ende Juni verlassen. Der Vertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen beendet", hieß es auf der vereinseigenen Webseite.

Erlebe die Premier League live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Nach Goal-Informationen könnte der Spanier ab der kommenden Saison mit seinem früheren Trainer Pep Guardiola bei Manchester City zusammenarbeiten. ManCity wird wohl im Sommer den Transfermarkt nach passenden Torhütern sondieren.

Victor Valdes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung