Torwartsuche: Schmeichel auf Peps Liste?

Von SPOX
Sonntag, 21.05.2017 | 13:43 Uhr
Offenbar ist Kasper Schmeichel ins Visier von Pep Guardiola geraten
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Einer der größten Baustellen Manchester Citys war in dieser Saison die Torhüter-Position. Im Sommer will Trainer Pep Guardiola dort aufrüsten - und hat seinen Auserwählten offenbar gefunden.

Wie englische Medien berichten, streiten sich die Skyblues gemeinsam mit dem FC Everton um Leicester Citys Schlussmann Kasper Schmeichel. Guardiola lobte den 30-jährigen Dänen unlängst für seine starke Perfomance beim 2:4 der Foxes im Etihad.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der katalanische Coach, der Joe Hart vor der Saison nach Turin verlieh und nicht weiter mit dem englischen Nationalkeeper plant, war sowohl mit dessen Nachfolger Claudio Bravo wie auch Ersatz Willy Caballero unzufrieden.

Schmeichel machte seine ersten Profi-Schritte einst bei City, ehe es ihn über Umwege 2011 nach Leicester verschlug. Dort krönte er sich im vergangenen Jahr zum Meister.

Kasper Schmeichel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung