Klopp: Gerrard wäre mein perfekter Nachfolger

Von SPOX
Freitag, 19.05.2017 | 14:50 Uhr
Jürgen Klopp kann sich Steven Gerrard als seinen Nachfolger vorstellen
Advertisement
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Jürgen Klopp steht noch bis 2022 als Trainer beim FC Liverpool unter Vertrag. Sollte seine Amtszeit bei den Reds irgendwann zu Ende gehen, hat der Deutsche schon eine Idee, wer sein Nachfolger werden sollte.

"Gerrard ist ein fantastischer Typ", sagte er der Times. "Er war einer der besten Fußballer überhaupt und es ist perfekt, dass wir in bereits jetzt in unsere Arbeit einbeziehen können."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Folglich kann sich Klopp durchaus vorstellen, dass der ehemalige englische Nationalspieler einmal sein Amt übernehmen wird. "Ich habe ihm gesagt, dass er der perfekte Nachfolger wäre, falls ich eines Tages gehe oder entlassen werde. Er bekäme von mir alle Informationen, die er haben will", so Klopp. "Wenn du so einen Verein wie Liverpool trainierst, hast du eine große Verantwortung für die Zukunft. Und die Zukunft dieses Klubs braucht Gerrard in einer wichtigen Position."

Zur neuen Saison wird Gerrard Cheftrainer der U18-Auswahl. Als Spieler absolvierte er 710 Spiele für die Reds. "Gerrard hat dem Verein so viel gegeben, also muss man ihm jetzt auch die besten Möglichkeiten geben, ins Trainergeschäft einzusteigen. Das ist sein Wunsch. Vielleicht ist das eine Aufgabe für den Rest seines Lebens."

Am Wochenende will Liverpool mit einem Sieg gegen Middlesbrough einen Startplatz für die Champions League in der kommenden Saison verteidigen.

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung