Hart: "Ich kehre nicht zurück"

Von Ben Barthmann
Montag, 29.05.2017 | 12:43 Uhr
Joe Hart war diese Saison an den FC Turin ausgeliehen
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Joe Hart wird in der kommenden Saison weder für Manchester City noch für den FC Turin spielen. Der Torhüter sucht einen neuen Klub, für Torino ist er nicht bezahlbar.

"Ich hatte hier wirklich Spaß", erklärte Hart bei ESPN. Der englische Torhüter wird Turin jedoch verlassen, kann der Klub seine Gehaltsvorstellung doch nicht erfüllen. Auch die von den Citizens wohl geforderte Ablöse wäre wohl zu viel für den Mittelfeldklub aus Italien.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Somit stellt Hart fest: "Ich werde nicht zurückkehren, aber ich hatte eine gute Zeit." Auch eine Rückkehr nach Manchester ist damit ausgeschlossen, wenngleich sein Vertrag dort noch bis 2019 läuft. Pep Guardiola setzt auf Claudio Bravo und fortan wohl auch Ederson.

Eine erneute Leihe ist für den 30-Jährigen keine Option: "Das ist nicht das Richtige für mein Alter." Kürzlich hatte Hart verkündet, dass ein Engagement in der Premier League "wahrscheinlich" sei.

Joe Hart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung