Der FC Watford ist wohl an Roger Schmidt dran

Medien: Watford denkt an Schmidt

Von Ben Barthmann
Dienstag, 23.05.2017 | 09:05 Uhr
Roger Schmidt trainierte zuvor Bayer Leverkusen
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der FC Watford ist offenbar an Roger Schmidt interessiert. Der ehemalige Trainer von Bayer Leverkusen könnte in der Premier League für Walter Mazzarri übernehmen.

Da die Investoren-Familie mit dem 17. Platz in der abgelaufenen Saison unzufrieden ist, soll sie daran denken, Schmidt zur nächsten Saison einzusetzen. Die Pozzos sind demnach nicht glücklich mit dem Spiel unter Mazzarri und wollen den Italiener baldmöglichst ersetzen. Er selbst deutete bereits eine Trennung an.

Der Independent berichtet von einer ersten Kontaktaufnahme. Schmidt selbst soll nicht abgeneigt sein und die Verantwortlichen in England mit guten Sprachkenntnissen und seiner Vorstellung von Fußball überzeugt haben. Die mangelnde Erfahrung in England stellt demnach kein Problem dar.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Roger Schmidt trainierte von 2014 bis 2017 Bayer Leverkusen. In 125 Spielen verbuchte er einen Punkteschnitt von 1,70 Zählern pro Spiel. Im März erfolgte die Trennung von der Werkself nach schwierigen Wochen auf wie neben dem Platz.

Roger Schmidt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung