Christian Eriksen konzentriert sich nur auf das Spielerische

Eriksen von Barcelona-Interesse unbeeindruckt

SID
Dienstag, 02.05.2017 | 21:50 Uhr
Christian Eriksen konzentriert sich auf das Spielerische
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Christian Eriksen hat in dieser Saison mit überragenden Leistungen im Trikot der Tottenham Hotspur auf sich aufmerksam gemacht. Auch dem FC Barcelona wurde zuletzt Interesse am dänischen Spielmacher nachgesagt. Er zeigt sich jedoch unbeeindruckt von den Gerüchten um einen Wechsel nach Katalonien.

"Christian will einfach nur wichtig für das Team sein, das ist alles, was für ihn zählt", so sein Berater Martin Schoots gegenüber der dänischen Zeitung BT. "Ich bevorzuge es, nicht über das zu sprechen, was die Zeitungen über seine Zukunft schreiben. Wir lassen die Gerüchte unkommentiert", führte der Berater weiter aus.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der laufenden Saison gelangen Eriksen in 40 Spielen zwölf Tore und zwölf Vorlagen. Mit den Spurs liegt er aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz der Premier League.

Christian Eriksen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung