Curtois: FA-Cup-Einsatz ebenfalls in Gefahr

SID
Sonntag, 16.04.2017 | 15:43 Uhr
Bangen um Thibaut Curtois: Der Belgier droht auch im FA-Cup am Freitag auszufallen
Advertisement
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der Torhüter des FC Chelsea, Thibaut Courtois, wird das Premier-League-Spiel gegen Manchester United am Sonntag verpassen. Asmir Begovic wird den Belgier ersetzen.

Courtois hat sich im Training eine Knöchelverletzung zugezogen. Chelsea hofft darauf, den Torhüter im FA-Cup-Halbfinale gegen Tottenham am kommenden Freitag einsetzen zu können, auch das ist allerdings noch fraglich.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein Sieg gegen United wäre für die Titel-Ambitionen der Blues sehr wichtig, da Tottenham mit einem 4:0-Erfolg gegen Bournemouth die Lücke in der Tabelle auf vier Punkte reduzieren konnte.

Thibaut Courtois im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung