Donnerstag, 20.04.2017

Die Premier League hat einen Rekordumsatz erwirtschaftet

Premier League mit Umsatzrekord

Die Fußballklubs der englischen Premier League haben in der vergangenen Saison ihren Umsatz auf die neue Rekordmarke von 4,3 Milliarden Euro nach oben geschraubt. Das geht aus einem Bericht der Finanzexperten von Deloitte hervor. Demnach verzeichneten die englischen Erstligisten allerdings auch eine Bestmarke beim Verlust: 131,5 Millionen vor Steuern.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Vergleich dazu haben die Bundesligisten in der vergangenen Spielzeit 695 Millionen Euro Gewinn vor Steuern gemacht. Der Umsatz der deutschen Eliteklubs - ebenfalls ein Rekord - lag bei 3,24 Milliarden Euro.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alle News zur Premier League

Das könnte Sie auch interessieren
Dele Alli traf zum ersten Mal im North London Derby

Derbysieger! Tottenham bezwingt zahnlose Gunners

Arsene Wenger muss viel Spott über sich ergehen lassen

Tottenham-Fans verhöhnen Wenger: "Wollen, dass du bleibst"

Der FC Arsenal feiert einen späten Sieg gegen Leicester City

Arsenal siegt knapp - Spurs festigen Rang zwei


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 35. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.