Antonio Conte steht kurz vor der Vertragsverlängerung beim FC Chelsea

Chelsea: Conte vor Vertragsverlängerung

Von SPOX
Sonntag, 02.04.2017 | 11:55 Uhr
Antonio Conte steht vor der Vertragsverlängerung
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Trainer Antonio Conte vom Tabellenführer der Premier League FC Chelsea steht offenbar kurz vor der Verlängerung seines Vertrags bei den Blues. Dies meldet der Express.

Trotz noch zwei Jahren Vertragslaufzeit, wollen die Verantwortlichen bei Chelsea den Vertrag mit dem Italiener unbedingt verlängern. Vor allem Klubeigner Roman Abramovich soll von der Arbeit des Trainers begeistert sein. Es steht eine Verlängerung von drei zusätzlichen Jahren im Raum. Dabei soll das Gehalt von aktuell knapp sechs Millionen Euro noch einmal nach oben angepasst werden.

Zuletzt wurde Conte immer wieder mit Inter Mailand in Verbindung gebracht. Aber jetzt soll er in England bleiben und im Sommer seine Familie nach London holen, die momentan noch in Italien lebt.

Der neue Vertrag soll unterzeichnet werden, sobald der Titel in der Premier League eingetütet ist. Durch die Niederlage am Samstag gegen Crystal Palace beträgt der Vorsprung in der Tabelle noch sieben Punkte.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Neben Conte gab es in den vergangen Tagen auch immer wieder Wechselgerüchte um Superstar Eden Hazard und Torhüter Thibaut Courtois. Aber Abramovich soll klargemacht haben, dass er jegliche Angebote ablehnen wird.

Antonio Conte im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung