Fussball

Merson: "Wenger geht zu PSG"

Von SPOX
Paul Merson spricht über die Zukunft von Arsene Wenger

Hinter der Zukunft von Arsene Wenger steht aktuell ein großes Fragezeichen. Sein Vertrag bei Arsenal läuft im Sommer aus, über eine Verlängerung darf er selbst entscheiden. Paul Merson, ehemaliger Mittelfeldspieler der Gunners, glaubt, dass es Wenger nach der Saison zum französischen Meister Paris Saint Germain zieht.

"Für die Art, wie er spielen lässt, genießt er überall in der Welt einen sehr guten Ruf", so der ehemalige Nationalspieler der Three Lions gegenüber Sky Sports. Er vermutet, dass in Paris ab kommenden Sommer der Trainerstuhl frei sein wird: "So wie Monaco momentan spielt, glaube ich nicht, dass Paris Meister werden kann. Und wenn sie dazu auch nicht die Champions League gewinnen, dann denke ich, dass Wenger dort nächstes Jahr Trainer sein wird."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Wenger steht seit 1996 als Cheftrainer bei den Nordlondonern unter Vertrag. Aufgrund der schwachen Saison steht er momentan enorm in der Kritik. Nach der 1:5-Klatsche gegen die Bayern wird wohl auch dieses Jahr im Achtelfinale Schluss sein, in der Premier League belegen die Gunners aktuell nur Platz fünf. Es wäre nicht das erste Engagement in Frankreich für den Coach. In der Ligue 1 hat der 67-Jährige bereits Cannes, Nancy und die AS Monaco trainiert.

Arsene Wenger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung