Arsene Wenger will sich bald zu seiner Zukunft äußern

Wenger hat über Zukunft schon entschieden

Von SPOX
Samstag, 18.03.2017 | 17:01 Uhr
Arsene Wenger will sich bald zu seiner Zukunft äußern
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Am Samstag hat der FC Arsenal in der englischen Premier League bei West Bromwich Albion mit 1:3 verloren. Es war die vierte Pleite in den letzten fünf Liga-Spielen für die Gunners, bei denen Trainer Arsene Wenger immer stärker unter Druck gerät.

Der Vertrag des 67-jährigen Franzosen läuft zum Saisonende aus - und noch ist nicht klar, ob er bei Arsenal weitermachen darf. "Ich weiß, was ich in Zukunft machen werde. Und ihr werdet es bald, sehr bald erfahren", sagte Wenger nach dem Spiel.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir machen uns keine großen Gedanken darüber", teilte der Arsenal-Coach über seine Entscheidung mit. "Wir haben gerade einen einzigartig schlechten Lauf, den wir in 20 Jahren noch nicht hatten. Und das ist viel wichtiger als meine Zukunft", stellte er klar.

Arsene Wenger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung