Samstag, 18.03.2017

Arsene Wenger will sich bald zu seiner Zukunft äußern

Wenger hat über Zukunft schon entschieden

Am Samstag hat der FC Arsenal in der englischen Premier League bei West Bromwich Albion mit 1:3 verloren. Es war die vierte Pleite in den letzten fünf Liga-Spielen für die Gunners, bei denen Trainer Arsene Wenger immer stärker unter Druck gerät.

Der Vertrag des 67-jährigen Franzosen läuft zum Saisonende aus - und noch ist nicht klar, ob er bei Arsenal weitermachen darf. "Ich weiß, was ich in Zukunft machen werde. Und ihr werdet es bald, sehr bald erfahren", sagte Wenger nach dem Spiel.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir machen uns keine großen Gedanken darüber", teilte der Arsenal-Coach über seine Entscheidung mit. "Wir haben gerade einen einzigartig schlechten Lauf, den wir in 20 Jahren noch nicht hatten. Und das ist viel wichtiger als meine Zukunft", stellte er klar.

Arsene Wenger im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Arsene Wenger könnte seinen Vertrag beim FC Arsenal verlängern

Arsenal: Zweijahresvertrag für Wenger?

Leon Goretzka steht im Fokus vom FC Arsenal und Tottenham Hotspur

Nord-London-Duell um Goretzka?

Jens Lehmann kritiserte die Mentalität der Arsenal-Stars

Jens Lehmann kritisiert Özil, Mustafi und Alexis Sanchez


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 29. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.