Toure: "Sie müssen hart arbeiten"

Von SPOX
Sonntag, 12.02.2017 | 12:51 Uhr
Yaya Toure warnt die Shootingstars
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Manchester Citys Mittelfeldspieler Yaya Toure warnt die Shootingstars Gabriel Jesus und Leroy Sane davor, nachlässig zu werden. Nach ihren tollen Leistungen in der Premier League in den vergangenen Wochen bekommen die jungen Angreifer aktuell jede Menge Lob.

"Die neuen Jungs haben großes Potenzial", sagte Toure dem Daily Mirror.

"Sane war unglaublich, Raheem (Sterling, Anm. d. Red.) war immer sehr gut und wir sehen gerade, was Jesus kann. Aber manchmal, wenn man jung ist, fängt man an zu denken, dass es im Fußball leicht sei. Aber sie müssen weiterhin hart arbeiten und sich die ganze Zeit verbessern. Denn der Moment, in dem du denkst, dass du angekommen bist, kann auch der Moment sein, in dem du anfängst zu verlieren."

Jesus und Sane harmonierten zuletzt prächtig.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Während der Ex-Schalker Sane nach holprigem Start in England drei Tore in seinen letzten fünf Einsätzen erzielte, markierte Neuzugang Gabriel Jesus seit seiner Ankunft im Januar gar in vier Spielen drei Tore und verdrängte damit sogar Starstürmer Sergio Agüero aus der Startelf.

Alle Infos zu Yaya Toure

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung