Ballack erklärt Chelseas Erfolgsrezept

Von SPOX
Samstag, 04.02.2017 | 16:37 Uhr
Michael Ballack glaubt die Gründe für Chelseas Erfolg ausgemacht zu haben
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Der FC Chelsea hat am 24. Spieltag der Premier League vor heimischer Kulisse an der Stamford Bridge einen 3:1 (1:0)-Erfolg gegen den FC Arsenal gefeiert. Gast-Experte und DAZN-Co-Kommentator Michael Ballack lieferte mehrere Gründe für den Erfolgslauf der Blues. Vor allem die Abwehrspieler und das Miteinander stellte der ehemalige Nationalspieler in den Vordergrund.

"Der Schlüssel zu Chelseas Erfolg sind die beiden Full-Backs, die Außenspieler Alonso und Moses", erklärte Ballack: "Wenn du zwei Spieler hast, die das Ding auf der Außenbahn alleine regeln, bist du in der Mitte gut gestaffelt. Die Mannschaft ist eingespielt, die Spieler vertrauen sich. Es ist ein kleiner Kern mit dem Chelsea regelmäßig spielt."

Besonders die Verpflichtung von Abwehrspieler David Luiz stellte Ballack allerdings heraus. "Mit der Verpflichtung von Luiz hat man für Stabilität gesorgt", sagte der Mittelfeldspieler, der zwischen 2006 und 2010 insgesamt 105 Mal das Trikot der Blues übergestreift hatte.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zudem sei es laut dem 40-Jährigen ein großer Vorteil, dass die Truppe von Trainer Antonio Conte nicht im internationalen Geschäft vertreten ist.

Durch den Sieg über die Gunners konnte Chelsea mit 59 Punkten den Vorsprung an der Tabellenspitze der Premier League vorläufig auf zwölf Punkte ausbauen.

Alle Infos zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung