HSV-Neuzugang Walace nach England?

Leicester offenbar an Walace dran

Von Ben Barthmann
Freitag, 17.02.2017 | 07:03 Uhr
Walace wechselte von Gremio zum Hamburger SV - und von dort nach England?
Advertisement
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton

Der Hamburger SV verpflichtete erst kürzlich den Brasilianer Walace. Dieser brachte sich bereits mit einem Treffer ein und soll auf den Zetteln des FC Everton und Leicester City stehen.

Im Winter gekommen, im Sommer gegangen? Offenbar hat die Premier League ein Auge auf Walace geworfen, den der HSV erst im Februar 2017 von Gremio Porto Alegre verpflichtete. Everton und Leicester sollen den 21-Jährigen beobachten.

Wie der Mirror berichtet, soll sich der HSV des Interesses bewusst sein. Die Hanseaten gehen davon aus, den Marktwert Walaces steigern zu können und somit einen Gewinn zu verbuchen. Allerdings sei Leicester nur eine Option, sollte der amtierende Meister die Klasse halten.

Walace im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung