Gabriel Jesus: "Bin etwas überrascht"

Von SPOX
Mittwoch, 08.02.2017 | 20:12 Uhr
Gabriel Jesus spricht über seinen Start bei Manchester City
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Gabriel Jesus erlebte bei seinem neuen Verein Manchester City einen Einstand nach Maß und fühlt sich in seiner neuen Heimat wohl. Allerdings ist der Brasilianer von seinem rasanten Start nach eigenen Angaben "sehr überrascht".

"Ich bin sehr glücklich hier", erklärte der Youngster gegenüber der offiziellen Webseite Citys: "Ich lebe mich mehr und mehr ein und jeder innerhalb des Klubs unterstützt mich dabei."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit seinem Doppelpack gegen Swansea City rettete der 19-Jährige seiner Mannschaft am vergangenen Wochenende den Sieg. In drei Spielen für die Skyblues erzielte Jesus bereits drei Treffer und bereitete einen weiteren vor.

"Ja, ich bin schon etwas überrascht darüber, wie es derzeit läuft. Allerdings arbeite ich jeden Tag hart an mir, um so etwas möglich zu machen", führte der Stürmer weiter aus.

Jesus war in der Winterpause für eine Ablösesumme von 32 Millionen Euro vom brasilianischen Meister Palmeiras nach England gewechselt.

Gabriel Jesus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung