Klopp warnt vor "neuem Leicester"

Von SPOX
Montag, 20.02.2017 | 16:44 Uhr
Jürgen Klopp unterschätzt den schwächelnden Meister Leicester City nicht
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Auf dem Papier ist der FC Liverpool am kommenden Montag (ab 21.00 Uhr im LIVETICKER) der klare Favorit gegen den amtierenden Meister Leicester City. Die Foxes befinden sich in der Premier League in akuter Abstiegsnot und konnten ihre Leistungen aus dem Vorjahr bislang nicht ansatzweise bestätigen. Liverpool-Coach Jürgen Klopp warnte sein Team dennoch vor dem anstehenden Auswärtsspiel.

"Natürlich steckt Leicester derzeit in einer schwierigen Situation", erklärte Klopp auf der Klub-Homepage der Reds: "Sie kämpfen in der laufenden Saison gegen den Abstieg. Und wenn sie ausgerechnet gegen uns merken, dass das ihr einzig verbleibendes Ziel ist, könnten wir die ersten sein, die gegen das "neue" Leicester spielen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Liverpool erlebte im Januar selbst einen rasanten Absturz und musste sich aus allen Pokal-Wettbewerben verabschieden, zudem rutschte man in der Liga auf den fünften Tabellenplatz ab. Klopp selbst sieht diese Negativserie als "Denkzettel" und hofft nun auf Besserung.

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung