Conte: Titelkampf noch nicht entschieden

Von SPOX
Freitag, 10.02.2017 | 17:18 Uhr
Antonio Conte ist mit dem FC Chelsea auf Meisterkurs
Advertisement
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Am Wochenende konnte sich Tabellenführer Chelsea deutlich gegen Arsenal (3:1) durchsetzen und zieht nun an der Spitze der Premier League einsam seine Kreise. Trotz des deutlichen Polsters auf die Konkurrenz ist das Titelrennen für Trainer Antonio Conte aber weiterhin offen.

"Ehrlich, ich denke, es gibt sechs sehr starke Teams, die um den Titel kämpfen können, und das müssen wir wissen", äußerte sich Conte zu entsprechenden Nachfragen. "Wenn wir denken, dass wir kurz davor stehen, Meister zu werden, weil wir neun Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz haben, ist das ein großer Fehler."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Antonio Conte im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung