Niang vor Wechsel zum FC Watford

Von SPOX
Mittwoch, 25.01.2017 | 21:47 Uhr
Niang wird wohl nach England wechseln
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmer M'Baye Niang steht kurz vor einem Wechsel vom AC Mailand zum Premier-League-Klub FC Watford. Milan TV berichtet, dass der Franzose am Donnerstag seinen Medizincheck in England absolviert und dann die letzten Details mit dem Verein von Trainer Walter Mazzarri klärt.

Niang soll zunächst für eine Gebühr von 500.000 Euro ausgeliehen werden, ehe Watford sich verpflichtet, ihn im Sommer fest zu verpflichten. Der Vertrag des 22-Jährigen bei den Rossoneri läuft noch bis 2019.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Milan sieht sich nun nach einem Ersatz um: Erster Kandidat ist angeblich Flügelflitzer Lucas Ocampos vom FC Genua. Auch Napolis Emanuele Giaccherini wird gehandelt.

Die Clarets treiben derweil ihren Umbau in der Offensive voran: Erst am Mittwochnachmittag hatten sie Fiorentina-Angreifer Mauro Zarate unter Vertrag genommen.

Alles zum FC Watford

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung