Pereira im Visier von Arsenal

20 Mio.? Arsenal will Nizza-Verteidiger

Von SPOX
Donnerstag, 05.01.2017 | 09:44 Uhr
Ricardo Pereira ist derzeit an Nizza ausgeliehen- jetzt will ihn Arsenal
Advertisement
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man United
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Der FC Arsenal ist offenbar an einer Verpflichtung des portugiesischen Außenverteidigers Ricardo Pereira, der derzeit vom FC Porto an OGC Nizza verliehen ist, interessiert. Der 23-Jährige soll wohl schon im Winter nach London wechseln.

Laut dem englischen Daily Star zieht Arsenal ein Angebot über rund 23 Millionen Euro in Erwägung. Pereira soll demnach hauptsächlich dem aktuellen Stammspieler rechts hinten, Hector Bellerin, Konkurrenz machen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der aktuellen Saison absolvierte Pereira, der auf beiden Außenverteidigerpositionen eingesetzt werden kann, 15 Ligue-1-Spiele für Nizza in denen er größtenteils überzeugen konnte. Nizza ist derzeit vor Monaco und PSG französischer Tabellenführer.

Alles zum FC Arsenal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung