Fussball

Pogba schwärmt von Reus

Von Ben Barthmann
Paul Pogba glaubt, dass Marco Reus in Zukunft der beste Fußballer der Welt werden kann

Derzeit plagt sich Marco Reus erneut mit einer Verletzung. Für Paul Pogba von Manchester United zählt der BVB-Star dennoch zu den großen Versprechungen für die Zukunft. Konkurrenz gibt es auch.

In Marbella verletzte sich Marco Reus einmal mehr, er verpasste vier der sechs öffentlichen Trainingseinheiten. Wie schwer der Nationalspieler angeschlagen ist, ist noch nicht geklärt, auch Trainer Thomas Tuchel zeigte sich unwissend.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Paul Pogba von Manchester United zeigte sich im Interview mit ESPN allerdings wissend. Wenn auch bezüglich anderer Dinge. "Es ist schwer zu sagen, wer in Zukunft der beste Spieler sein wird", antwortete Pogba, nur um dann auch den BVB-Star zu nennen.

"Ich glaube, es könnten Neymar, Eden Hazard oder Reus sein", so der Mittelfeldspieler. Sich selbst lässt er außen vor: "Ich würde mich nicht als einen der Top-Spieler der Zukunft bezeichnen. Ich spiele nur, und die Leute können über mich sprechen. Ich sage nichts über mich selbst."

Das größte Lob erhielt definitiv Neymar vom FC Barcelona. "Neymar ist die Zukunft und die Gegenwart. Ich sehe ihn gern spielen. Ich bin Fußballer, und wenn ich ihn auf dem Feld sehe, mag ich den Fußball noch mehr", so Pogba.

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung