Fussball

Ranieri: Kante wäre bei Leicester besser

Von Ben Barthmann
Freitag, 13.01.2017 | 10:54 Uhr
N'Golo Kante ging im Sommer von Leicester City zum FC Chelsea

Im Sommer zog es N'Golo Kante von Leicester City zum FC Chelsea. Dort konnte der Mittelfeldspieler überzeugen, Claudio Ranieri hätte ihn aber verständlicherweise am liebsten zurück.

Rund 30 Millionen Euro brachte N'Golo Kante Leicester City mit seinem Wechsel zum FC Chelsea ein. Einen Ersatz finden konnte Claudio Ranieri dennoch nicht für den laufstarken Mittelfeldspieler. Er hätte ihn gerne zurück, erklärte er dem Telegraph.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich bin nicht davon überrascht, wie gut er sich bei Chelsea macht", erklärte Ranieri. Für den Italiener ist aber klar: "Bei uns könnte es aber noch besser sein. Hier hat er besser reingepasst, er war unsere Batterie." Bei Chelsea sei Kante nur einer von vielen, so Ranieri.

Glücklicherweise, scherzte Ranieri auch, würden die Schiedsrichter nie nachzählen, wenn Kante auf dem Platz steht. Denn: "Mit N'Golo waren wir immer zwölf Spieler auf dem Platz."

N'Golo Kante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung