Medien: ManUnited will mit Ibra verlängern

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 18.01.2017 | 11:30 Uhr
Ibrahimovic könnte bei United bleiben
Advertisement
Premier League
Live
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Wie lange Zlatan Ibrahimovic noch spielen will, weiß wohl nur der Schwede selbst. Manchester United wird dem Stürmer wohl bald einen neuen Vertrag anbieten.

Wie lange spielt Zlatan Ibrahimovic noch? Das weiß nur Gott, würde dieser mit Grinsen wohl entgegnen, ist er doch im Oktober 35 Jahre alt geworden.

Sein Vertrag bei Manchester United läuft noch bis 2017 - mit Option auf ein weiteres Jahr.

Diese Option wird der Klub laut Trainer Jose Mourinho ziehen, will aber demnach noch mehr. Bis 2019 soll laut Sun verlängert werden, Ibrahimovic wäre dann 37 Jahre alt.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Schwede zahlt sich jedoch auch im hohen Alter noch aus, 19 Tore gelangen ihm in der laufenden Saison in 29 Pflichtspielen.

Dem Bericht zufolge soll man gar darüber nachdenken, Ibrahimovic nach seinem Karriereende als Trainer an den Verein zu binden. Dafür habe die enorme Präsenz in der Mannschaft der Red Devils gesorgt.

Alles zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung