City: 115 Millionen Euro für Messi?

Von Ben Barthmann
Dienstag, 17.01.2017 | 08:30 Uhr
Pep Guardiola will angeblich Lionel Messi nach Manchester lotsen
Advertisement
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Für Pep Guardiola und Manchester City läuft es derzeit nicht wie erwartet. Die mögliche Lösung? Einer der weltbesten Fußballer. So offenbar zumindest der Plan der Citizens, was Lionel Messi vom FC Barcelona betrifft.

Lionel Messi und Pep Guardiola kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim FC Barcelona. Der Argentinier plante laut eigenen Aussagen nie einen Abschied aus Katalonien, könnte aber bei Manchester City und seinem Ex-Trainer schwach werden.

Das berichtet zumindest die Sun. Das Angebot soll nun Barca schwach machen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

115 Millionen Euro sollen die Citizens auf den Tisch legen wollen. Noch wurde kein offizielles Angebot hinterlegt, so die Zeitung, dafür hätte der Klub aber mündlich die Ablösesumme hinterlegt.

Der bald 30-Jährige hat beim FC Barcelona noch einen Vertrag bis 2018. Sein Vater weilt bereits zu Verhandlungen über eine Verlängerung in der Stadt.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung