Fussball

Gündogan-Ausfall: ManCity sondiert den Markt

Von SPOX
Dienstag, 03.01.2017 | 12:46 Uhr
Nach dem Ausfall von Ilkay Gündogan sucht Manchester City Ersatz

Nach Goal-Informationen lotet Manchester City die Möglichkeiten aus, auf den Kreuzbandriss von Ilkay Gündogan zu reagieren, und einen zentralen Mittelfeldspieler als Ersatz zu verpflichten.

Zwar konstatierte Sportdirektor Txiki Begiristain zuletzt, eine Januar-Verpflichtung sei nach dem Transfer von Offensivspieler Gabriel Jesus nicht eingeplant, hinter den Kulissen sondiert der Baske aber den Markt - und das gleich doppelt.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Denn nicht nur im Zentrum ist Trainer Pep Guardiola der Kader nicht breit genug, sondern auch auf der Position des Außenverteidigers. Denn alle vier Kandidaten sind schon über 30 und zuletzt wurden mit Angelino und Pablo Maffeo zwei auf der defensiven Außenbahn beheimatete Talente verliehen. Ein möglicher Neuzugang soll Southamptons Virgil van Dijk sein, der den Vorteil hat, auch in der Innenverteidigung auflaufen zu können.

Noch dringlicheren Bedarf sehen die Verantwortlichen aber im Mittelfeld, wo nicht nur Gündogan fehlen wird, sondern auch Fernandinho, der nach seiner Roten Karte gegen Burnley am Montag (2:1) für vier Spiele gesperrt wurde. Man strebt eine kurzfristige Lösung an, wahrscheinlich ist eine Leihe.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung