Chelsea kurz vor Erlaubnis zu Stadion-Ausbau

Von SPOX
Donnerstag, 05.01.2017 | 16:10 Uhr
Die Stamford Bridge soll ein Fassungsvermögen von 60.000 erhalten
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Der FC Chelsea steht kurz davor, die Erlaubnis für den Ausbau der Stamford Bridge zu erhalten. Die erneuerte Heimstätte soll dann 60.000 Zuschauern Platz bieten, aktuell hat das Stadion ein Fassungsvermögen von 41.629 Plätzen.

Das Projekt soll auf einen Zeitraum von drei Jahren angelegt sein und würde wohl rund 585 Millionen Euro kosten. Eine Fertigstellung ist grob für den Beginn der Saison 2021/22 geplant.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ab der Spielzeit 2018/19 müssten die Blues dann in eine andere Arena umziehen. Der Londoner Spitzenklub prüft momentan die Optionen für ein temporäres Zuhause, die favorisierte Lösung soll das Wembley-Stadion sein.

Alle News zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung