Emenalo: "Conte könnte für immer bleiben"

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 04.01.2017 | 11:16 Uhr
Conte darf sich über die Unterstützung von Chelsea-Direktor Emenalo freuen
Advertisement
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Einen schwierigen Start musste Antonio Conte beim FC Chelsea verbuchen. Inzwischen ist der Trainer aber angekommen und hat große Rückendeckung. Wie lange bleibt er?

"Für immer", ist eine schwierige Formulierung im Fußball. Ist Arsene Wenger "für immer" beim FC Arsenal? Wie lange definiert man "für immer"? Chelsea-Direktor Michael Emenalo ist zumindest sicher: "Es gibt eine Möglichkeit, dass Antonio Conte für immer beim FC Chelsea bleibt."

Nach 13 Siegen in Folge grüßen die Blues von der Tabellenspitze und haben den etwas schwierigen Start vergessen. Für Emenalo gab es jedoch nie Zweifel an Conte: "Er hat so viel Wissen mitgebracht, so viele Dinge, die er den Spielern beigebracht hat, genauso wie ein professionelles Verhalten."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Überzeugt hätte Chelsea das Aufeinandertreffen mit dem von Conte trainierten Juventus. "Conte war immer ganz oben in unserem Köpfen. Juventus war etwas ganz Besonderes", so Emenalo. Nun ist er zufrieden: "Jeder kann sehen, dass er einen sensationellen Job macht."

Alles zu Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung