FC Chelsea: Jose Mourinho fürstlich entlohnt

Mourinho kassierte Millionen-Abfindung

Von SPOX
Freitag, 13.01.2017 | 16:14 Uhr
Jose Mourinho wurde im Dezember 2015 bei Chelsea entlassen
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Jose Mourinho und sein Trainerstab haben nach der Entlassung beim FC Chelsea im Dezember 2015 eine Abfindung von mehr als neun Millionen Euro kassiert. Das geht aus einer im englischen Handelsregister veröffentlichten Bilanz hervor.

Die Zahlung wird dort als, "Abfindungs- bzw. Kündigungszahlung in Höhe von 8,3 Millionen Pfund aufgrund der Veränderungen im Mitarbeiterstab", geführt. Mittlerweile trainiert der portugiesische Starcoach den Liga-Rivalen Manchester United.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Insgesamt verzeichneten die Blues einen Nettoverlust von umgerechnet 80 Millionen Euro. Hauptgrund für das schlechte Finanzergebnis war die frühzeitige Kündigung des Sponsor-Deals mit adidas, die Chelsea laut dem Bericht etwa 76 Millionen Euro kostete. Mittlerweile haben die Londoner mit Nike einen noch besseren Ausrüstervertrag abgeschlossen.

Alle News zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung