Arsenal verpflichtet 7.Liga-Kicker

Von SPOX
Donnerstag, 12.01.2017 | 13:44 Uhr
Der FC Arsenal hat Cohen Bramall aus der siebten Liga verpflichtet
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Arsenal hat Cohen Bramall vom 7.Liga-Klub Hednesford Town verpflichtet. Nachdem der 20-Jährige Arsene Wenger bei einem zweitägigen Probetraining überzeugte, wurde er gleich für 75.000 Euro gekauft.

"Ich habe montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 17.15 Uhr am Fließband von Bentley gearbeitet. Das hat Spaß gemacht, aber nach einem Arbeitstag dienstags und donnerstags zu trainieren und sonnabends zu spielen, das war anstrengend", wird Bramall von der BBC zitiert.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Vom Probetraining hatte sich der Linksverteidiger nicht so viel erwartet. "Als ich dann dort war, war ich völlig baff. Ich habe geglaubt, ich soll mit der U23 trainieren, aber es waren zwei Trainings mit den Profis." Arsene Wenger freut sich auf sein neues Talent. "Er ist ungeheuer schnell, hat einen guten linken Fuß und den Wunsch, es richtig zu machen. Eine spannende Perspektive".

Der FC Arsenal im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung