FC Chelsea: Kenedy und Charly Musonda vor ungewisser Zukunft

Conte spricht über Ausleihe von Chelsea-Duo

Von SPOX
Samstag, 07.01.2017 | 13:20 Uhr
Kenedy kam für Chelsea bereits in der Champions League zum Einsatz
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Trainer Antonio Conte vom FC Chelsea bringt eine erneute Ausleihe von Charly Musonda und Kenedy im Januar ins Spiel. Beide Youngster waren erst kürzlich vorzeitig von ihren Leihvereinen zurück an die Stamford Bridge beordert worden.

"Für Musonda und Kenedy ist dieser Monat sehr wichtig", erklärte der Italiener und fügte an: "Beide kommen gerade erst von einer Leihe zurück. Jetzt ist es wichtig, diesen Monat abzuwarten und zu sehen, was passiert. Ihre Situation muss richtig bewertet werden und am Ende steht eine gute Lösung für den Klub und die Spieler über allem."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dabei gibt es eine Einschränkung, auf die der Trainer ein Auge haben muss, will man die Spieler direkt im Januar wieder abgeben.

Conte muss "genau analysieren"

"Wir wissen, wenn Musonda oder Kenedy auch nur eine Sekunde für uns spielen, wir sie nicht wieder verleihen können", sagte Conte weiter und deshalb ist es für ihn wichtig, "genau zu analysieren", denn: "Kenedy kann mit uns lediglich zwei Wochen trainieren, Musonda sogar nur zehn Tage."

Der 20-jährige Musonda war im Kalenderjahr 2016 an Real Real Betis verliehen und hat in der aktuellen Saison acht Einsätze in LaLiga absolviert. Kenedy war an den Ligakonkurrenten aus Watford ausgeliehen, absolvierte dort einen Einsatz.

Der FC Chelsea im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung