Fussball

Clement Top-Kandidat bei Swansea

Von SPOX
Paul Clement hat offenbar das Interesse in England geweckt

Swansea City sucht einen neuen Trainer, erster Kandidat auf die Nachfolge von Bob Bradley soll Paul Clement sein, der aktuell beim FC Bayern als Assistent von Carlo Ancelotti fungiert.

Paul Clement ist in seiner Heimat Großbritannien weiterhin heiß begehrt. Laut übereinstimmenden englischen Medienberichten soll der Assistent von Bayern-Trainer Carlo Ancelotti Top-Kandidat auf den Trainerposten bei Swansea City sein. Die Waliser hatten am Dienstag ihren Coach Bob Bradley nach nur zweieinhalb Monaten freigestellt.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Laut BBC und ESPN sei Clement schon vor der Berufung Bradleys ein heißer Kandidat bei Swansea gewesen und habe die Verantwortlichen in Gesprächen auch überzeugt, nur war er in dieser Phase der Saison nicht zu haben. In der Winterpause der Bundesliga rechnen sich die amerikanischen Besitzer Steve Kaplan und Jason Levien nun bessere Chancen aus.

Gary Rowett als mögliche Alternative

Sollte Clement die Bayern erneut nicht verlassen wollen, ist der frühere Birmingham-City-Trainer Gary Rowett Nummer zwei auf der Liste. Wales' Nationaltrainer Chris Colemann und ManUnited-Legende Ryan Giggs sind dagegen kein Thema mehr.

Der 44-jährige Clement gilt auf der Insel als einer der besten Trainer der jüngeren Generation. Er arbeitete allerdings bisher nur als Chefcoach bei Derby County. Als Assistent Ancelottis war er schon beim FC Chelsea, Paris St.-Germain und Real Madrid tätig.

Im Sommer lehnte Clement ein Angebot des englischen Verbandes ab, neben seinem Job beim FC Bayern auch als Assistent des mittlerweile zurückgetretenen Sam Allerdyce bei den Three Lions zu fungieren.

Alle Infos zu Swansea City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung