Fussball

Mourinho: "Ich will keine Spieler verkaufen"

Von SPOX
Jose Mourinho will keine Spieler abgeben

Jose Mourinho und Manchester United hinken den hohen Erwartungen in der Premier League noch hinterher. Auch wenn Spieler wie Memphis Depay und Morgan Schneiderlin unter Mourinho kaum eine Rolle spielen, sollen sie nicht verkauft werden.

"Ich will keine Spieler verkaufen. Die Klubführung ist da ganz auf meiner Seite, aber wenn ein Spieler wenige Minuten bekommt und uns wirklich verlassen will, dann haben wir kein Recht, ihn aufzuhalten, wenn die Konditionen unseren Vorstellungen entsprechen", sagte der Coach.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch Anthony Martial hat seinen Stammplatz bei United verloren und wird immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. "Wir haben noch kein einziges Angebot erhalten, das wir akzeptieren würden. Sam Johnstone ist der einzige Spieler, dem ich es erlauben werde, per Leihe zu wechseln," sagte Mourinho auf einer Pressekonferenz. Johnstone ist der dritte Keeper der Red Devils.

United steht auf Platz sechs und hat drei Punkte Abstand auf das internationale Geschäft. Zu wenig für den ambitionierten Rekordmeister, der im Sommer viel Geld in die Hand genommen hat.

Alle News zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung